Servus!

Ich heiße euch auf meiner Webseite und der meiner Firma RECCERENT GmbH willkommen



© by www.nikischelle.de Seit über drei Jahrzehnten befasse ich mich nun mit Motorsport, bereits mit 14 Jahren begann ich als Beifahrer bei diversen Rallyeveranstaltungen, mit 18 Jahren war  dann aber klar das für mich die Fahrerseite die interessantere Konstellation ist. Durch meine Qualifizierung als Kfz-Mechaniker und später durch die Weiterbildung als Kfz-Meister konnte ich damals schon meine Rallyeautos selbst auf- und umbauen. Dies war die optimale Voraussetzung, aus der Erfahrung dieser Zeit die eigene Firma RecceRent - Rallyeservice im Januar 2002 zu gründen.

In der Rallye-WM 2002 war ich am Anfang mit dem Einsatz der Trainingsautos beauftragt. Darauf folgten 2003 die Mithilfe bei der Gründung des Teams Monster Sport Australia in „Down Under“. 2004 dann der Einsatz des Suzuki Ignis S1600 in der Deutschen Rallye-Meisterschaft und seit 2005 © by www.nikischelle.de
betreute mein RecceRent-Team und ich  dann den jährlichen Suzuki-Rallye Cup bis 2009.  Ab 2006 kam dann noch ein Swift Super 1600 dazu, der dann meist in der Junior Rallye WM eingesetzt wurde. Zum Schluss kam dann noch der Sieg beim WM Lauf in Frankreich mit Jeremy Ancian und Damien Mezy heraus.

Ab Mitte 2004 kam dann der Kontakt zu Männer TV zu Stande, in der ich als Auto Tester hinters Steuer durfte. Schon der erste Test mit einem BMW M5 und einem Mercedes © by www.nikischelle.de
AMG zeigt mir das der Spaß Faktor ganz weit vorne steht…. Als die Autotests bei Männer TV eingestellt wurden und mehr auf  Erotik gesetzt wurde, gings nach einer kurzen Pause dann zu RTL2 und GRIP.
Hier darf ich nun hin und wieder die geilsten Karren testen …..
Leider sind durch die zeitliche Auslastung und Mangel an Sponsoren, meine Rallye Einsätze weniger geworden. Im Winter 2009/2010 habe ich dann noch die Ronde Race Day, eine italienische Schottermeisterschaft bestritten und als Sieger in der 2WD Wertung abgeschlossen.


Meine Firma RecceRent GmbH ist spezialisiert auf den Umbau bzw. die Weiterentwicklung der Rallyefahrzeuge, Serviceeinsätze bei Rallyeveranstaltungen und Spezialanfertigungen aller Art, des Weiteren organisieren wir Fahrer- bzw. Lizenzlehrgänge.